95P
MFW
Stark
limitiert!
Maximin Grünhaus Abtsberg Riesling Spätlese 2020

Maximin Grünhaus

Abtsberg Riesling Spätlese 2020

Spätlese Fruchtsüß Ruwer

Der Grünhäuser Abtsberg wurde bereits im Jahr 966 erstmals urkundlich erwähnt. Der Berg mit seiner über tausendjährigen Geschichte ist ein unumstößlicher Beweis für die herausragenden Weinqualitäten des Weingutes Maximin von Grünhaus. Die fruchtige Spätlese aus dem Abtsberg erinnert im Duft an eine grüne, saftige Frühlingswiese mit all ihren alten verwilderten Obstbäumen. Floral-fruchtig in der Nase mit rauchigen Noten von Feuerstein ist sie ein geruchliches Sinnbild dieses imposanten Weinberges. Am Gaumen viel frische Kräuter und herbe schwarze Beeren mit ihrer dezenten Bitterkeit. Der blaue Schiefer verleiht der Spätlese einen kühlen mineralischen Hauch. Die Säure ist filigran gewoben aber sehr präsent, sie schenkt der Spätlese ihr schönes animierendes Spiel. Die zart geschichtete Mineralität zeigt viel Rauch und Schiefer. Hinterläßt einen bleibenden Eindruck und gehört unangefochten zur Jahrgangsspitze! Großartig!

Leider schon ausgetrunken :-(
20,00 €*
26,67 €/1 L (0.75 L)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bitte kontaktieren Sie uns für aktuelle Lieferzeiten!

Der Grünhäuser Abtsberg wurde bereits im Jahr 966 erstmals urkundlich erwähnt. Der Berg mit seiner über tausendjährigen Geschichte ist ein unumstößlicher Beweis für die herausragenden Weinqualitäten des Weingutes Maximin von Grünhaus. Die fruchtige Spätlese aus dem Abtsberg erinnert im Duft an eine grüne, saftige Frühlingswiese mit all ihren alten verwilderten Obstbäumen. Floral-fruchtig in der Nase mit rauchigen Noten von Feuerstein ist sie ein geruchliches Sinnbild dieses imposanten Weinberges. Am Gaumen viel frische Kräuter und herbe schwarze Beeren mit ihrer dezenten Bitterkeit. Der blaue Schiefer verleiht der Spätlese einen kühlen mineralischen Hauch. Die Säure ist filigran gewoben aber sehr präsent, sie schenkt der Spätlese ihr schönes animierendes Spiel. Die zart geschichtete Mineralität zeigt viel Rauch und Schiefer. Hinterläßt einen bleibenden Eindruck und gehört unangefochten zur Jahrgangsspitze! Großartig!

Der Wein

Erzeugt in
Deutschland
Anbaugebiet
Mosel, Bereich Ruwer
Lage
Maximin Grünhäuser Abtsberg
Jahrgang
2020
Rebsorte
100% Riesling
Geschmack
Fruchtsüß
Prädikat
Spätlese
Verschluss
Naturkork
Füllmenge
0,75 L
Allergene
Enthält Sulfite
Vorhandener Alkoholgehalt (Vol.%)
7,5 % Vol.
Restzucker / L (Gr.)
70 g/L
Gesamtsäure / L (Gr.)
7,5 g/L
Erzeugt und abgefüllt von
Weingut Maximin Grünhaus, Hauptstraße. 1, 54318 Mertesdorf
Weingut Maximin Grünhaus

Der Winzer

Weingut Maximin Grünhaus

Der mächtige Grünhäuser Weinberg erscheint wie ein seit Jahrhunderten schlafender Weintitan. Ihm gegenüber, das völlig aus der Zeit gefallene Gutsschloss der Familie von Schubert.

Alle Weine vom Weingut Maximin Grünhaus

Die Weinregion

Anbaugebiet Ruwer

Dort, wo Wein wächst, da ist das Land malerisch. Und so, wie es herausragende Weine gibt, existieren auch Weinlandschaften, die in ihrer überwältigenden Schönheit unvergleichlich sind. Eine solche ist das Ruwer-Tal – benannt nach einem Flüsschen, die Ruwer, die im Hunsrücker Hochwald entspringt.

Mehr Weine aus der Region
Eitelsbacher KarthäuserhofbergKaseler Nies'chenDominikanerbergKaseler KehmagelHerrenbergAbtsbergBruderberg

Kunden kauften auch

Zuletzt angesehen

5€
Newsletter
Gutschein
Der Goldrichs Newsletter
Regelmäßig Neuigkeiten, Angebote & Gutscheine per E-Mail zum Thema Wein!
Sicher bezahlen
Vorkasse
Rechnung