92P
MFW
Maximin Grünhaus Abtsberg Riesling Kabinett 2018

Maximin Grünhaus

Abtsberg Riesling Kabinett 2018

Kabinett Fruchtsüß Ruwer

Das Bouquet ist deutlich von den vielschichtigen Aromen der Spontangärung geprägt. Der Duft von rotem Cassis, frischer Birne und etwas Ananas verleihen dem Wein seinen feinfruchtigen Charakter. Am Gaumen viel Spiel, Saft und Druck. Die griffige Textur in Kombination mit salziger Mineralität und kräutriger Würze geben dem Kabinett seine animierende Komplexität. Der Abgang ist raffiniert und ewig lang. Enorme Lagerfähigkeit!

17,90 €*
23,87 €/1 L (0.75 L)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ist 1-3 Werktag(e)

Das Bouquet ist deutlich von den vielschichtigen Aromen der Spontangärung geprägt. Der Duft von rotem Cassis, frischer Birne und etwas Ananas verleihen dem Wein seinen feinfruchtigen Charakter. Am Gaumen viel Spiel, Saft und Druck. Die griffige Textur in Kombination mit salziger Mineralität und kräutriger Würze geben dem Kabinett seine animierende Komplexität. Der Abgang ist raffiniert und ewig lang. Enorme Lagerfähigkeit!

Der Wein

Erzeugt in
Deutschland
Anbaugebiet
Mosel, Bereich Ruwer
Lage
Maximin Grünhäuser Abtsberg
VDP.Klassifikation
VDP.GROSSE LAGE®
Jahrgang
2018
Rebsorte
100% Riesling
Geschmack
Fruchtsüß
Prädikat
Kabinett
Verschluss
Naturkork
Füllmenge
0,75 L
Allergene
Enthält Sulfite
Vorhandener Alkoholgehalt (Vol.%)
8,5 % Vol.
Restzucker / L (Gr.)
66 g/L
Gesamtsäure / L (Gr.)
8,5 g/L
Erzeugt und abgefüllt von
Weingut Maximin Grünhaus, Hauptstraße. 1, 54318 Mertesdorf
Weingut Maximin Grünhaus

Der Winzer

Weingut Maximin Grünhaus

Der mächtige Grünhäuser Weinberg erscheint wie ein seit Jahrhunderten schlafender Weintitan. Ihm gegenüber, das völlig aus der Zeit gefallene Gutsschloss der Familie von Schubert.

Alle Weine vom Weingut Maximin Grünhaus

Die Weinregion

Anbaugebiet Ruwer

Dort, wo Wein wächst, da ist das Land malerisch. Und so, wie es herausragende Weine gibt, existieren auch Weinlandschaften, die in ihrer überwältigenden Schönheit unvergleichlich sind. Eine solche ist das Ruwer-Tal – benannt nach einem Flüsschen, die Ruwer, die im Hunsrücker Hochwald entspringt.

Mehr Weine aus der Region
Eitelsbacher KarthäuserhofbergKaseler Nies'chenDominikanerbergKaseler KehmagelHerrenbergAbtsbergBruderberg

Zuletzt angesehen

5€
Newsletter
Gutschein
Der Goldrichs Newsletter
Regelmäßig Neuigkeiten, Angebote & Gutscheine per E-Mail zum Thema Wein!
Sicher bezahlen
Vorkasse