Sparen Sie 5€ auf Ihren Einkauf
Melden Sie sich jetzt zum Newsletter an
95P
MFW
Max Ferd. Richter Wehlener Sonnenuhr Riesling Spätlese 2021

Max Ferd. Richter

Wehlener Sonnenuhr Riesling Spätlese 2021

Spätlese Fruchsüß Mosel

Was für ein geniales Duftspiel! Kühl, fein, fast schon über sich selbst erhaben. Erst floral duftig im Auftakt mit viel weißen Blüten und sogar ein wenig Jasmin (Jasmin!!!). Dann, nach ein wenig Kontakt mit der Luft pure Schiefermineralik und rauchige Elemente von nassen Feuerstein. Die Frucht zeigt sich im Duft unterwürfig und unterliegt der charakterstarken Mineralik vollkommen. Erst nach und nach erobert die liebliche Frucht ihren ihr zugewiesenen Platz. Am Gaumen extrem mundwässernd, mit saftigem Fruchtgeschmack und zarter aparter Süße. Die rassige Säure spannt sich regelrecht auf wie ein Bogen und zielt mit ihrem vibrierenden Pfeil genau in die fruchtige Mitte der Süße. Das ergibt ein unglaublich raffinertes Wechselspiel am Gaumen. Eine Spätlese mit großem innerem Reichtum, aber alles im schlanken Format gehalten. Bietet viel saftigen Zug bei bester Trinkanimation, unterlegt mit rauchig-mineralischen Tönen im wundervollen, beinahe schwebenden Abgang. This it the best!

Leider schon ausgetrunken :-(
24,00 €*
32,00 €/1 L (0.75 L)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bitte kontaktieren Sie uns für aktuelle Lieferzeiten!

Was für ein geniales Duftspiel! Kühl, fein, fast schon über sich selbst erhaben. Erst floral duftig im Auftakt mit viel weißen Blüten und sogar ein wenig Jasmin (Jasmin!!!). Dann, nach ein wenig Kontakt mit der Luft pure Schiefermineralik und rauchige Elemente von nassen Feuerstein. Die Frucht zeigt sich im Duft unterwürfig und unterliegt der charakterstarken Mineralik vollkommen. Erst nach und nach erobert die liebliche Frucht ihren ihr zugewiesenen Platz. Am Gaumen extrem mundwässernd, mit saftigem Fruchtgeschmack und zarter aparter Süße. Die rassige Säure spannt sich regelrecht auf wie ein Bogen und zielt mit ihrem vibrierenden Pfeil genau in die fruchtige Mitte der Süße. Das ergibt ein unglaublich raffinertes Wechselspiel am Gaumen. Eine Spätlese mit großem innerem Reichtum, aber alles im schlanken Format gehalten. Bietet viel saftigen Zug bei bester Trinkanimation, unterlegt mit rauchig-mineralischen Tönen im wundervollen, beinahe schwebenden Abgang. This it the best!

Der Wein

Erzeugt in
Deutschland
Anbaugebiet
Mosel
Lage
Wehlener Sonnenuhr
Jahrgang
2021
Rebsorte
100% Riesling
Geschmack
Fruchtsüß
Prädikat
Spätlese
Verschluss
Naturkork
Füllmenge
0,75 L
Allergene
Enthält Sulfite
Vorhandener Alkoholgehalt (Vol.%)
7,5 % Vol.
Restzucker / L (Gr.)
82,4 g/L
Gesamtsäure / L (Gr.)
9,7 g/L
Erzeugt und abgefüllt von
Weingut Max Ferd. Richter, Hauptstr. 85, 54486 Mühlheim
Weingut Max Ferd. Richter

Der Winzer

Weingut Max Ferd. Richter

Das traditionsreiche Weingut Max Ferd. Richter wird heute in der 9. Generation von Dr. Dirk M. F. Richter geleitet. Seit dem Sommer 2012 ist auch sein Sohn, Constantin M.F. Richter, im Unternehmen tätig.

Alle Weine vom Weingut Max Ferd. Richter

Kunden kauften auch

Zuletzt angesehen

5€
Newsletter
Gutschein
Der Goldrichs Newsletter
Regelmäßig Neuigkeiten, Angebote & Gutscheine per E-Mail zum Thema Wein!
Sicher bezahlen
Vorkasse
Rechnung