Sparen Sie 5€ auf Ihren Einkauf
Melden Sie sich jetzt zum Newsletter an
A.J. Adam Dhroner Hofberg Riesling Spätlese 2021

A.J. Adam

Dhroner Hofberg Riesling Spätlese 2021

Spätlese Fruchtsüß Mosel

Die Hofberger Spätlese glitzert zitronenhellgrün im Glas und zeigt ein apartes fruchtiges Duftspiel aus reifer Orange, Aprikose und kandierter Grapefruit. Die lustvolle Frucht wird untermalt von einer rauchigen Schiefermineralik und einem dezenten sexy Hefeton. Am Gaumen mundwässernd und terroirwürzig mit viel saftiger Frucht und einem grandiosen Wechselspiel von zarter Bitterkeit und Süße. Sie rassige Säure ist straff gesetzt und schenkt dem fruchtigen Reichtum sein schlankes Format. Rauchige und mineralische Töne im strammen und kompakten Abgang. Eine zupackende Spätlese, fast schwebend in Szene gesetzt. Perfekt gemacht!

Leider schon ausgetrunken :-(
23,00 €*
30,67 €/1 L (0.75 L)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bitte kontaktieren Sie uns für aktuelle Lieferzeiten!

Die Hofberger Spätlese glitzert zitronenhellgrün im Glas und zeigt ein apartes fruchtiges Duftspiel aus reifer Orange, Aprikose und kandierter Grapefruit. Die lustvolle Frucht wird untermalt von einer rauchigen Schiefermineralik und einem dezenten sexy Hefeton. Am Gaumen mundwässernd und terroirwürzig mit viel saftiger Frucht und einem grandiosen Wechselspiel von zarter Bitterkeit und Süße. Sie rassige Säure ist straff gesetzt und schenkt dem fruchtigen Reichtum sein schlankes Format. Rauchige und mineralische Töne im strammen und kompakten Abgang. Eine zupackende Spätlese, fast schwebend in Szene gesetzt. Perfekt gemacht!

Der Wein

Erzeugt in
Deutschland
Anbaugebiet
Mosel
Lage
Dhroner Hofberg
Jahrgang
2021
Rebsorte
100% Riesling
Geschmack
Fruchtsüß
Prädikat
Spätlese
Verschluss
Naturkork
Füllmenge
0,75 L
Allergene
Enthält Sulfite
Vorhandener Alkoholgehalt (Vol.%)
8 % Vol.
Restzucker / L (Gr.)
65 g/L
Gesamtsäure / L (Gr.)
10,2 g/L
Erzeugt und abgefüllt von
Weingut A.J. Adam, Metschert 14, 54347 Neumagen-Dhron
Weingut A.J. Adam

Der Winzer

Weingut A.J. Adam

Andreas Adam gründete das Weingut 2000 mit 1000 qm Rebfläche. Während des Studiums in Geisenheim kaufte er weitere Flächen hinzu. Heute hat das Weingut 5,5 ha Rebfläche. Schwester Barbara Gudelj trat 2013 nach Studium in Geisenheim in den Betrieb ein.

Alle Weine vom Weingut A.J. Adam

Kunden kauften auch

Zuletzt angesehen

5€
Newsletter
Gutschein
Der Goldrichs Newsletter
Regelmäßig Neuigkeiten, Angebote & Gutscheine per E-Mail zum Thema Wein!
Sicher bezahlen
Vorkasse
Rechnung